Goldenes OK 2006

Vater der neuen Konsumgenossenschaft Kon-Coop Luciano Clementi

„Mehr Ethik und mehr Verantwortung bei Käufern und Verkäufern, aber auch mehr Konkurrenz – diese Ziele müssen auch in Bozen erreichbar sein“ – so formuliert Luciano Clementi die Motivation für seinen Einsatz zur Errichtung einer neuen Einkaufsgenossenschaft in Bozen. Die „Kon-Coop“ öffnet Ende März 2006 ihre Tore – ihr Initiator Luciano Clementi erhält das „Goldene OK“, den VerbraucherInnenpreis 2006.
„Er erhält diese Auszeichnung als vorbildlicher Konsument, der über seine eigenen hoch gesteckten Ansprüche an einen verantwortungsvollen, zukunftsfähigen Konsum nicht nur redet, sondern zusammen mit anderen die Rahmenbedingungen dafür schafft, dass diese Vision Wirklichkeit wird“, heißt es in der Begründung zur Preisvergabe.

like-512_0.png

like-512_0.png

Top