Kritischer Konsum

Kritischer Konsum

News

24.02.2016
24.02.2016


Verbraucherzentrale will mit Aufkleber unnötige WLAN-Strahlung vermeiden
 

Kabellose WLAN-Router (Wireless Local Area Network) und immer mehr drahtlos verbundene Geräte erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Dadurch steigt die Strahlungsbelastung in den Wohnräumen beträchtlich. Die permanente WLAN-Strahlung wirkt immens belastend auf den menschlichen Organismus.
Die Bequemlichkeit überall in der Wohnung sofortigen Zugriff auf das Internet zu haben belastet jedoch die Hausbewohner auch dann, wenn der Zugriff überhaupt nicht gebraucht wird. Abschalten des WLAN-Routers schafft Abhilfe!
Damit dies nicht vergessen wird, hat die Verbraucherzentrale Südtirol einen Aufkleber für das Kondominium entwickelt, der die Erinnerung ans Abschalten auch im Sinne eines besseren Zusammenlebens im Kondominium wachhält. Denn die gesundheitlichen Belastungen durch die WLAN-Funkwellen sollten gerade in den ungenutzten Nachtstunden für die Hausbewohner, im Besonderen der Kleinen, klein gehalten werden. Dies begünstigt eine erholsame Nachtruhe.
Die Aufkleber können in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale (siehe www.verbraucherzentrale.it) und im Verbrauchermobil kostenlos abgeholt werden.


Unnötige WLAN-Strahlung durch Verkabelung verhindern

Viele Geräte, die mit drahtlosem Netzwerk (WLAN) arbeiten, lassen sich auch verkabeln. So kann man unnötige Strahlung verhindern. Eine Kabelverbindung mit dem Router erzeugt keinen Elektrosmog, ermöglicht einen schnelleren Datenaustausch und zudem kann nicht abgehört werden!
Der Landtag hat 2015 einen Beschluß gefasst, welcher die Landesregierung zur Einhaltung des Vorsorgeprinzips und zur Abschaltung von WLAN-Netzen an Schulen und öffentlichen Einrichtungen auffordert.
Unsere Beratungsstelle zum Thema des Elektrosmogs gibt z.B. darüber Auskunft, wie die Reichweite des Routers reduziert werden kann, oder welche wissenschaftlichen Studien biologische Auswirkungen von WLAN dokumentiert haben.
 

fetch_image.php_.jpeg

 

like-512_0.png

like-512_0.png

Top