Kritischer Konsum

Kritischer Konsum

News

13.12.2018
13.12.2018

Fundraiser – Alarm: "Hallo, bitte eine Unterschrift gegen Drogen”


Die Weihnachtsvorbereitungen laufen auf Hochtouren und Familien in ganz Südtirol sind, berieselt vom Glamour der Adventszeit, milde und großzügig gestimmt. Das wiederum ruft professionelle Fundraiser auf den Plan, die teilweise zu manipulativen Methoden greifen um den BürgerInnen eine Spende – oder gar ein Abo zu entlocken. Vorsicht: nicht immer ist Wohltätigkeit der Antrieb!



weiterlesen
06.12.2018
06.12.2018

Nicht nur, aber besonders in der Vorweihnachtszeit soll „der Rubel rollen“. Das führt zu Hektik in der vermeintlich „stillsten Zeit des Jahres“ und dazu, dass unter dem Weihnachtsbaum häufig Geschenke landen, die eigentlich niemand braucht – unter dem Strich eine Verschwendung von Geld und Ressourcen. Die Verbraucherzentrale Südtirol zeigt mit ihrem Adventskalender Alternativen für eine stillere Adventszeit auf.



weiterlesen
26.10.2018
26.10.2018

Daunen halten schön warm, sind weich und ein Naturprodukt. Aber die Gewinnung der Federn geht oft mit Tierleid einher. Beim so genannten "Lebendrupf" werden Gänsen bei lebendigem Leib die Federn brutal herausgerissen.

Vor allem die Outdoor-Branche kämpft nicht zuletzt aufgrund der Skandale in der Daunenproduktion mit einem Image-Problem. Doch jetzt bewegt sich etwas: Zertifizierungen und Standards versprechen Tierleid auszuschließen.



weiterlesen
06.04.2018
06.04.2018

VerbraucherInnen können selbst mitgebrachte, geeignete Behälter verwenden!


Nach einem anfänglichen Aufschrei der Entrüstung zu Jahresbeginn ist es um die vermeintliche Pflicht, lose verkauftes Obst und Gemüse in besondere, biologisch abbaubare und kostenpflichtige Plastiktüten zu verpacken, ziemlich still geworden.



weiterlesen
04.01.2018
18.12.2017
18.12.2017

Nicht nur, aber besonders in der Vorweihnachtszeit soll „der Rubel rollen“. Das führt zu Hektik in der vermeintlich „stillsten Zeit des Jahres“ und dazu, dass unter dem Weihnachtsbaum häufig Geschenke landen, die eigentlich niemand braucht – unter dem Strich eine Verschwendung von Geld und Ressourcen. Die Verbraucherzentrale Südtirol zeigt mit ihrem Adventskalender Alternativen zum Konsumwahn auf.



weiterlesen

like-512_0.png

like-512_0.png

Top