Kontrolle übers Budget verloren? Haushaltsbuch hilft beim privaten Finanzmanagement

Steht am Ende des Jahres fest, dass das Sparziel verfehlt oder gar auf Pump konsumiert wurde, hilft nur der Kassensturz. Wer wissen will, wo das Geld wirklich bleibt, sollte sich Monat für Monat schwarz auf weiß Einnahmen und Ausgaben vor Augen führen. Cleveren Budgetplanern hilft dabei das Online-Haushaltsbuch der Verbraucherzentrale Südtirol. Damit verschafft man sich einen zuverlässigen Überblick über die Finanzlage des Haushaltes und hilft, bei drohenden roten Zahlen schnell entgegenzusteuern.

Per regelmäßigem Eintrag im praktischen Online-Tool verschaffen sich VerbraucherInnen einen umfassenden Überblick über die Finanzlage ihres Haushaltes im Laufe eines Jahres. Einsparpotenziale werden ausgelotet oder roten Zahlen schnell entgegengesteuert. Die Monatsübersichten und die Jahresbilanz zeigen auf einen Blick den finanziellen Spielraum eines Haushaltes. Zahlreiche Tipps rund um Haushalt, Einkauf, Strom- und Wasserverbrauch oder den passenden Versicherungsschutz zeigen, wie fast nebenbei bares Geld gespart und die Haushaltskasse entlastet werden kann.
 

Alle Finanzen im Griff

Mit dem Haushaltsbuch haben Sie Ihre Finanzen jederzeit im Griff. Sie sehen, woher das Geld kommt und wohin es fließt. Mittels Planung bestimmen Sie, wofür Sie wieviel ausgeben werden, und haben Geld verfügbar, sobald Sie es brauchen. Und obendrein gelingt es Ihnen vielleicht, etwas auf die hohe Kante zu legen.
 

Zum Online-Haushaltsbuch

 

 

like-512_0.png

like-512_0.png

Top