Aktuelles

14.04.2021
Auch Telefonnummern wurden verbreitet – Konten und Karten im Blick behalten!
Die Daten von 533 Millionen Personen, darunter mehr als 35 Millionen ItalienerInnen, wurden heuer online zum Verkauf angeboten. Die Daten wurden zwar anscheinend schon 2019 gesammelt, und das „Datenleck“ sei versiegelt, sagt Facebook – dennoch kann keine Entwarnung gegeben werden.
12.04.2021
Einnutzungsrassen bei Nutztieren sind hochspezialisiert. So kommt beispielsweise das  speziell für die Milchproduktion gezüchtete Holstein-Rind auf eine Milchleistung von rund 8.000 kg pro Laktationsperiode, einzelne Spitzentiere auf über 15.000 kg. Die Fleischleistung ist jedoch gering, denn Holstein-Rinder sind mager. Ein Dilemma ist das vor allem für die männlichen Kälber, denn diese geben weder Milch noch sind sie für die Mast geeignet.
29.03.2021
Essen, Trinken und Genuss – hätten Sie's gewusst?
26.03.2021
VZS: gute Angebote verfallen nicht so schnell!
Vergleichbarkeitstabelle spricht Klartext Der “geschützte Markt” endet für HaushaltskundInnen erst am
1. Jänner 2023  
22.03.2021
Schaf- und Ziegenmilch riechen und schmecken anders als Kuhmilch. Das verdanken sie ihrem Gehalt an bestimmten Fettsäuren, namentlich an Caprinsäure (umgangssprachlich „Bocksäure“) und verzweigtkettigen Fettsäuren.
18.03.2021
Die Tipps der VZS – Steuerleitfaden aktualisiert   Mittlerweile hat der Superbonus 110%, wie die anderen Steuerbegünstigungen für Renovierungen, auch hierzulande ziemlich verbreitet Fuß gefasst.
15.03.2021

„Alleine hätte ich das nie geschafft …“

Jährlich zum Weltverbrauchertag, dem 15. März (heuer dem Kampf gegen Plastik-Verschmutzung gewidmet, #NOPLASTICPOLLUTION), zieht die Verbraucherzentrale Südtirol Bilanz über ihre Tätigkeit im abgelaufenen Jahr. Im Ausnahmejahr verzeichneten wir insgesamt leichten Rückgang der Kontakte (das Verbrauchermobil und der V-Markt mussten viele Wochen lang pausieren), aber eine Zunahme der Beratungsfälle.
10.03.2021
10 Preise zu 100.000 Euro werden ausgelost
VZS: Überblick über die Ausgaben nicht verlieren!  
09.03.2021
VZS und Handelskammer stellen bei Online-Treffen den Dienst für Südtiroler Firmen vor   Am Freitag haben die Handelskammer Bozen und die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) den Südtiroler Firmen den Schlichtungs-Service Onlineschlichter.it vorgestellt.
05.03.2021
Seit 1. März 2021 gelten für einige Elektrogeräte neue Effizienzlabel. Das neue Energielabel verschafft mehr Überblick und erleichtert die Vergleichbarkeit. Seit 1. März gibt es für Waschmaschinen, Waschtrockner, Geschirrspüler, Kühlgerät, Monitore und Fernsehgeräte ein neues EU-Energielabel. Ab November werden dann auch die Energielabel für Leuchtmittel angepasst. Erst nächstes Jahr folgen die Anpassungen für Klimageräte, Backöfen und Warmwasserbereiter.
04.03.2021
Viele der neuen Bestimmungen im Haushaltsgesetz und in den damit verbundenen Steuerverordnungen betreffen Familien, Freiberufler und Unternehmen. Die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) stellt hier einige der wichtigsten Neuerungen für Verbraucher und Familien vor.
02.03.2021
VZS: so können VerbraucherInnen Fehler reklamieren   In den letzten Monaten sind bei der Verbraucherzentrale Südtirol zahlreiche Beschwerden von VerbraucherInnen in Bezug auf das Cashback-Programm eingegangen. Nicht wenige VerbraucherInnen beklagten dabei die fehlende Registrierung einiger Bewegungen auf der App des Cashback-Programms, IO.
01.03.2021
Für Olivenöl der beiden Güteklassen nativ extra (extra vergine) und nativ (vergine) ist in der Europäischen Union die Angabe der Herkunft verpflichtend vorgeschrieben. Dabei wird – je nach Ursprung – entweder der betreffende EU-Mitgliedstaat oder die Europäische Union oder das Drittland, also ein Land außerhalb der Europäischen Union, angegeben.
24.02.2021
Von VZS befragtes Bankenschiedsgericht entscheidet zu Gunsten des Kunden  
22.02.2021
Im Home Office laufen die Arbeitstage vielfach anders ab als im „normalen“ Arbeitsalltag. Es gibt keine festen Arbeitszeiten, auch keine festen Essenszeiten, keine Pausen mit den Kolleginnen und Kollegen. Die Decke fällt einem leichter auf den Kopf und man bewegt sich weniger. Noch dazu hat man jederzeit Zugriff auf die Schublade mit den Naschereien. Ein gesundes Essverhalten beizubehalten, ist unter solchen Umständen zwar schwieriger als in normalen Zeiten, aber nicht unmöglich.
18.02.2021
Es besteht die Gefahr der Kontosperrung! VZS: immer den eigenen Kontostand und die Zahlungsfälligkeiten im Auge behalten!  
15.02.2021
Austausch Verbraucherzentrale – Banken Bei Zahlungsschwierigkeiten schnellstmöglich Kontakt zur Bank suchen   Am Donnerstag Nachmittag fand ein Treffen zwischen Raiffeisen Landesbank, Raiffeisenverband, Sparkasse, Volksbank und Verbraucherzentrale statt. Thema des Austauschs waren die neuen europäischen Normen in Bezug auf die Darlehen, welche auch Südtiroler Familien betreffen.
15.02.2021
Nüsse und Samen sind reich an hochwertigen pflanzlichen Fetten, Proteinen und Ballaststoffen und zudem eine ausgezeichnete Quelle für bestimmte Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Antioxidantien. Im Handel werden sie roh und teilweise auch geröstet angeboten, für manche Rezepte werden die Kerne in einer Pfanne oder im Backrohr geröstet. Das macht ihr Aroma intensiver und ihre Konsistenz knackiger, hat jedoch auch nachteilige Wirkungen.
12.02.2021
VZS: Bedingungen genau unter die Lupe nehmen!   In den vergangenen Tagen haben sich einige VerbraucherInnen in der VZS gemeldet, um sich über ein Angebot eines bekannten Mobilfunkanbieters zu beklagen. Es handelt sich um ein Tarifpaket mit Datenverkehr und SMS, und unbegrenzten Minuten. Liest man jedoch die Details des Angebots in den Vertragsbedingungen nach, stellt man fest, dass die unbegrenzten Minuten einer Bedingung unterliegen.

like-512_0.png

like-512_0.png